Yogaphilosophie online

Wolltest Du schon immer etwas mehr über Yogaphilosophie wissen? Martine Burgy bietet eine kostenlose Einführungsserie – und zwar so, dass ihr ganz bequem von zuhause aus mitmachen könnt. Die Kurzvorträge finden an folgenden Tagen statt: am Samstag, den 28.3.2020, am Dienstag, den 31.3.2020 und am 3.4.2020. Beginn ist jeweils um 18 Uhr.

Jede Sequenz dauert 30-40 Minuten und beginnt mit einer Einführung. Der Hauptfokus liegt auf dem Geist (engl. «mind») in all seinen Façetten.

Nach dem Kurzvortrag können die Teilnehmenden Fragen stellen. Die letzten 10-15 Minuten meditieren wir in Stille.

Wie funktionierts?
Tretet dem Online-Meeting auf “Zoom” bei unter https://zoom.us/j/731462777. Um teilnehemn zu können, müsst ihr die Datei erst herunterladen und speichern. Die Meeting-ID ist 731 462 777. Viel Spass!

Yoga für Zuhause

Liebe Yoga-Leute

Was für eine Aufgabe, die uns gerade erreicht. Sie holt uns heraus aus unserer Komfortzone. Aber genau da liegt natürlich auch unser Potenzial für Veränderung und Wachstum. In dieser momentanen Situation zeigt sich recht klar, was Yoga kann. Was wir auf der Matte üben können, brauchen wir nun im echten Leben: Stärke, Ruhe, Klarheit.

In diesem ersten Slowyoga-Blog beginnen wir mit der tibetischen Wechselatmung. Sie wird viel seltener unterrichtet als die klassische Yoga-Wechselatmung. Genau wie die klassische Wechselatmung der indischen Yogis ist auch die Variante aus Tibet ist eine “Nadi Shodana” – sie dient der Reinigung der Energiekanäle. Hier geht es zur Anleitung.

Tibetische Wechselatmung: Hebe mit der Einatmung den rechten Arm. Klappe dann die Finger ein und schliesse mit dem rechten Daumen den rechten Nasengang. Atme links aus. Hebe mit der nächsten Einatmung den linken Arm. Und höre die Anleitung zu Ende 😉

Ebenfalls aus dem Tibet kommen die “Fünf Tibeter”. Streng genommen sind das keine Yoga-Übungen, sondern ein Ritus, den die tibetischen Mönche schon vor Jahrtausenden geübt haben. Es ist wichtig, dass dieser Ritus sehr exakt ausgeführt wird. Hier drum eine sehr genaue Anleitung von Soulgarden (und gleichzeitig sorry für die Werbung am Schluss des Videos).

Krisen sind immer auch eine Chance.

Passt gut auf euch und andere auf, bleibt gesund und im Vertrauen.

Namasté,

Sophie