Aktuell

Slowyoga bleibt noch eine Weile online – jeden Donnerstag von 17.45 bis 18.45. Denn bis voraussichtlich am 14. April müssen die Türen des Englertsaals für uns noch geschlossen bleiben. Was natürlich nicht bedeutet, dass wir nicht weiter zusammen Yoga machen dürfen. Live-Stunden gibt es wieder, sobald sie wieder erlaubt sind. Die Vorfreude wächst!

Zur Erinnerung: Die Stunde vor Ostern am Donnerstag, den 1. April 2021 fällt aus! Die Stunden vorher und nachher finden statt.

Das Chakra für das Virus? Das Kronen-Chakra, auch Scheitelchakra genannt, ist in der Lehre des tantrischen Hinduismus und einigen Traditionen des Buddhismus das siebte unser Energiezentren. Sahasrara heisst es im Sanskrit, was so viel wie das „Tausendfache“ bedeutet. Die tausendblättrige Lotosblume ist sein Symbol. Unser oberstes Chakra befindet sich am und bis eine Handbreit über dem Scheitelpunkt unseres Kopfes, nach unten grenzt es an das Stirnchakra. Das Kronenchakra steht für Spiritualität und steht für unsere Verbindung zum Universum.