Aktuell im 2020

  • Der Kurs am Donnerstag von 18.00 – 19.00 ist bereits in vollem Gange und läuft jeder Woche, mit Ausnahme der Schulferien. Es ist schön, dass die meisten von Euch weiterhin dabei seid!
  • Einen ersten «Restaurative»-Workshop leite ich am Sonntag, den 1. März 2020 von 18.30 – 20.30 bei Prema Yoga an der Stauffacherstr. 28, 8004 Zürich. Mit den dort zur Verfügung stehenden Hilfsmitteln – Decken, Kissen, Blocks und Gurt – werden wir einige Haltungen aus dem Restaurative Yoga einnehmen. Dieser Yoga-Stil geht davon aus, dass bestimmte Yoga-Haltungen therapeutische Wirkung haben. Um diese für alle Teilnehmer spürbar zu machen, werden Hilfsmittel eingesetzt.

    Im Restaurative Yoga wird nicht versucht, das Gewebe bis in die tiefsten Schichten zu strecken und zu dehnen und somit aus der Komfortzone hinauszukommen. Vielmehr verweilen wir in der Haltung innerhalb unserer Komfortzone.

    Das hat den Nutzen, dass Körper und Geist entspannen und sich erholen können. Die äussere Haltemuskulatur darf also in die vollständige Entspannung losgelassen werden, damit die faszialen Strukturen “entkleben” und sich die Tiefenmuskulatur erholen kann.

    Für Teilnehmende des Donnerstags-Kurs ist dieser Workshop kostenlos. Einfach kommen und geniessen!